Rekord-Teilnehmerzahl

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer!

Der erste Sonntag im September gehört im arena Alpen Open Water Cup schon traditionell dem Chiemsee-Langstreckenschwimmen über 4500 Meter von der Fraueninsel nach Übersee. 241 Aktive nahmen die Strecke bei besten Bedingungen in Angriff und lieferten sich teilweise spannende Platzierungskämpfe. Als Orientierungspunkte dienten neun große Bojen, die in der optimalen Falllinie gesetzt waren. 

Nach der verpflichtenden Wettkampfbesprechung im Strandbad Übersee marschierten alle Teilnehmer zum Schifffahrtssteg Feldwies/Übersee, um sich von der Chiemsee-Schifffahrt Ludwig Fessler KG zur Fraueninsel bringen zu lassen. Und wie bestellt kam pünktlich zur Überfahrt die Sonne heraus und machte das Schwimmen zu einem Erlebnis. Die gesamte Strecke war wie immer hervorragend durch die Wasserrettung Chiemsee unter der Leitung von Axel Seitz gesichert. Die Organisation lag beim Priener Markus Füller, der mit seinem Team einmal mehr für einen sicheren und reibungslosen Ablauf sorgte.

Die Gesamtwertung der Damen dominierten die mexikanischen Juniorinnen von AJ Nadadores. Die Siegerin Paulina Alanis überquerte nach 55:49 Minuten als Erste die Ziellinie, drei bzw. vier Sekunden später stoppte die Zeit für Regina Cuevas und Jimena Figueroa. Bei den Herren feierten mit den Junioren Paulo Strehlke Delgado in 52:03 Minuten und dessen Bruder Maximiliano Strehlke Delgado (54:47 Minuten) einen mexikanischen Doppelsieg, den dritten Rang sicherte sich Lokalmatador Nicky Lange vom BaderMainzl TriTeam TSV 1860 Rosenheim in 55:42 Minuten.

In den Altersklassenwertungen setzte sich bei den Masters 1 der Damen Ann-Katrin Metzger knapp vor Stefanie Andreß (SSV Ulm 1846) und Veronika Reim (MTV 1862 Pfaffenhofen) durch, bei den Herren gewann Gregor Schedlbauer (SSV Ulm 1846) vor Tim Krämer (1899 München) und Stefan Ehehalt (TSV Chieming Triathlon). Die Masters 2 der Damen konnte Monika Messner (SU citynet Hall) für sich entscheiden und verwies Christine Aschauer und Nina Nagele (Tiroler Wassersportverein) auf die Ränge zwei und drei. Bei den Herren waren Rodrigo Nebel (TV Immenstadt) und Leopold Lindauer (BaderMainzl TriTeam TSV 1860 Rosenheim) die ersten Verfolger von Nicky Lange.

In der Wertung Masters 3 gab es bei den Damen keine Überraschung und so gewann Martina Maurischat (TSV 1896 Freilassing) vor Beate Schulz (Lindauer Schwimmer) und Kerstin Hartig (TuS FFB), während bei den Herren der frischgebackene Altersklassen-Europameister über  400 Meter Freistil, Michael Dieckmann vor Stephane Guisard (ESO Swimming Team) und Jochen Stelzer (TuS FFB) Schnellster war. Bei den Masters 4 der Damen setzte sich Barbara Kutschbach (SU Generali Salzburg) vor Martina Faust (TV Bühl) und Christina Schuhmann (SSG Neptun Germering) durch, während bei den Herren Ralf Hammer neun Sekunden Vorsprung auf Klaus Dahlinger (SG Stadtwerke München) hatte, Dritter wurde hier Hermann Spensberger (Wasserwacht Rosenheim).

Oliver Nowotny

Chiemsee Langstreckenschwimmen 2017: Start der Online-Anmeldung

Das Chiemsee Langstreckenschwimmen öffnet das Online-Anmeldeportal am Freitag, 11.November 2016 um 08.00 Uhr! Ab diesem Zeitpunkt sind Anmeldungen über den Link unter dem Menüpunkt „Ausschreibungen“ möglich. Erstmals findet das traditionelle Rennen 2017 im Rahmen des...

Danke für Eure Teilnahme

VIELEN DANK FÜR EURE TEILNAHME, WIR SEHEN UNS WIEDER ZUM CHIEMSEE-LANGSTRECKENSCHWIMMEN 2017 AM SONNTAG, 03.09.2017!

ACHTUNG WICHTIG

DIE BOOTSABFAHRTSZEIT VOM LANDESTEG ÜBERSEE IST BEREITS UM 09.45 UHR, DA AUFGRUND DER HOHEN TEILNEHMERZAHL UND DES VORHERGESAGTEN SCHÖNEN WETTERS EIN ZUSÄTZLICHES BOOT NUR FÜR DIE SCHWIMMER/INNEN EINGESETZT WIRD.

Bistro

Das Bistro im Strandbad Übersee öffnet für alle, die vor dem Wettkampf noch einen guten Kaffee oder ein Frühstück genießen wollen um 08.30 Uhr.

Günther Dörr

Günther Dörr, der Begründer des Chiemsee-Langstreckenschwimmens, der 17 Jahre mit Herzblut und Begeisterung bis zum Jahre 2013 dieses Event organisiert hat, wird am Sonntag bei der Neuauflage der Veranstaltung vor Ort sein. Ich freue mich sehr, das Günther die...

Die Voranmeldung ist geschlossen

Für alle Schwimmer/innen, die sich vor Ort beim Chiemsee-Langstreckenschwimmen einen Neoprenanzug leihen möchten, wird es am Veranstaltungstag im Strandbad Übersee die Möglichkeit geben. Es stehen 2XU-Anzüge in verschiedenen Größen gegen eine Leihgebühr von 30...

Wetterinformation

Aktuelle Luft- und Wassertemperatur am Chiemsee, mit Livebildern aus Chieming. Zur Messstelle Chieming.Wettervorhersage für Sonntag 04.09.2016:Perfektes Schwimmwetter. Zum Start zwischen 22 und 24 Grad: sonnig, leichter Wind.

Neoprenverleih beim Chiemsee-Langstreckenschwimmen

Für alle Schwimmer/innen, die sich vor Ort beim Chiemsee-Langstreckenschwimmen einen Neoprenanzug leihen möchten, wird es am Veranstaltungstag im Strandbad Übersee die Möglichkeit geben. Es stehen 2XU-Anzüge in verschiedenen Größen gegen eine Leihgebühr von 30...