Ablaufplan

ABLAUFPLAN

Ablauf der Veranstaltung – auch – unter Beachtung der geltenden Hygienevorschriften

Vor dem Start:

  • Grundsätzlich: MINDESTABSTAND einhalten! Mund-Nasenschutz tragen, auch im durch einen Zaun abgetrennten Teilnehmerbereich
  • Absolut keine Nachmeldungen vor Ort!
    Ausschließlich online vorangemeldete Teilnehmer sind zugelassen
  • Maximale Teilnehmerzahl: 300
  • Wir rechnen derzeit mit Außen- und Wassertemperaturen jeweils um ca. 18 Grad. Daher ist sicher der Neoprenanzug zugelassen, wir gehen aktuell sogar von einer NEOPRENPFLICHT aus, die aufgrund der aktuellen Wettervorhersagen wahrscheinlich erscheint. Aufgrund der teilweise schwierigen Bedingungen und kalten Strömungen im offenen See bieten wir jedoch allen Teilnehmer/innen an, eine nicht aufgeblasene Restube-Boje mitzuführen, die der Veranstalter in begrenzter Stückzahl kostenlos zur Verfügung stellt.
  • Abholung und Abgabe der RESTUBE-Boje am RESTUBE-Stand ebenfalls nur mit Mundschutz. RESTUBE-Bojen sind Pflicht bei allen Schwimmern ohne Neo (sofern keine Neopflicht) und nach Ansage der Rennleitung bei entsprechenden Wetterbedingungen
  • Die gekennzeichneten Abstände sind einzuhalten
  • Nur die Teilnehmer selbst dürfen auf das geschlossene Sportgelände!
    Eingangskontrolle! Zutritt zum Teilnehmerbereich nur mit 3 G-Nachweis. Nach erfolgtem Nachweis wird die Startnummer auf das Handgelenk geschrieben, die auch ggf. den Wiedereintritt auf das Gelände ermöglicht

ANMELDUNG

Bitte nenne Deine Startnummer. Du entnimmst selbst Deinen Zeitnahme – Chip von der Tafel, die Badekappe in der zugewiesenen Farbe und einen Wechselbeutel, verlässt das Zelt und bist somit im Sportgelände! Ggf. holst Du dann noch Deine RESTUBE-Boje ab. Es wird kein Pfand genommen, Registrierung laut Starterliste

  • Achte auch hier auf A B S T A N D und trage weiterhin Deinen Mundschutz!
  • Deine mitgebrachte Sporttasche etc. kannst Du am oberen Rand des Sportgeländes ablegen!
    (lt. Plan), der Bereich ist nur für Schwimmer/innen zugänglich.
    Kein REIN – RAUS über den aufgestellten Zaun, der den Teilnehmerbereich abgrenzt!
  • Falls Du zwischenzeitlich nochmal raus musst, dann bitte nur über den Ausgangskanal!

RACE-Briefing:

Findet pünktlich um 09.00 Uhr im eingegrenzten Teilnehmerbereich statt. Bitte auf den Abstand achten und die Maske tragen! Bitte legt bereits zum Briefing Eure Transponder an!

Weg zur Anlegestelle zum Bootstransfer:

Findet unmittelbar nach dem Race-Briefing statt. Bitte geht einzeln und achtet auf den Abstand, die Strecke zu Fuß beträgt ca. 800 Meter

Bootsfahrt:

Die Registrierung zum Start findet mit Betreten des Bootes und Überschreiten der auf dem Bootssteg ausgelegten Matte statt. Die Kontrolle des Zutritts zum Boot erfolgt über den bereits verpflichtend angelegten Transponder. Auf dem Boot herrschen die Hygieneregeln der Chiemsee-Schifffahrt, d.h. absolute Mundschutzpflicht und Aufenthalt auf den durch den Betreiber markierten Plätzen.

Startbereich:

Im Startbereich auf der Fraueninsel stehen markierte große Wannen und Transportbehälter, in die die Wechselbeutel abgelegt werden. Jede Wanne ist für 10 bis 15 Personen mit dem entsprechenden Nummernkreis markiert. Bitte beschränkt Euch auf ein absolutes Minimum an abgelegter Kleidung. Außen an den Beuteln angebrachte Bekleidung, Schuhe etc. dürfen aus hygienischen Gründen nicht transportiert werden.

Der START:

Es findet ein gemeinsamer Massenstart statt. Die Strecke ist mit insgesamt 4 großen arena-Bojen und weiteren 5 kleineren Restube-Bojen markiert.

Das ZIEL:

  • Durch den Zielbogen, über die Matte und: GESCHAFFT! Ein/e weitere/r Sieger/in !
  • Dann bitte selbst den Zeitnahmechip abnehmen und in die schwarze Box werfen.
  • Weiter zu den am Ziel in numerischer Reihenfolge aufgestellten Kisten mit den Wechselbeuteln und entnehmt Euren Starterbeutel. Anschließend entnehmt Ihr den Mundschutz und zieht diesen auf.
  • Weiter zum Versorgungszelt.
  • Gleich anschließend einen Platz mit Abstand suchen. Nicht bei der Ausgabe stehen bleiben!

Wenn Du so weit bist, dann hast Du’s geschafft! Weitere Infos dann vor Ort!

Den Übersichtsplan, diesen Ablaufplan und die Starterliste werden wir noch mehrfach im Gelände anbringen!

Viele Regeln, viele Dinge zu beachten! Aber wir dürfen schwimmen, das ist die Hauptsache! Habt Spaß und macht das Beste daraus!

Viel Spaß und Erfolg wünscht Euch das gesamte Organisationsteam!

 

Geländeplan Ziel:

UebersichtAnmeldungZIEL.pdf (PDF, 146 kB)

 

Dankeschön!

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer! Wer in den letzten Jahren regelmäßig am Chiemsee Langstreckenschwimmen teilgenommen hat, konnte es vermutlich genauso wenig glauben wie ich: Das Wetter war perfekt, die Bedingungen bei strahlender Sonne und noch recht angenehmen...

Knapp 200 Teilnehmer beim Chiemsee-Langstreckenschwimmen

Wie jedes Jahr macht der arena Alpen Open Water Cup am ersten Sonntag im September Station beim traditionsreichen Chiemsee-Langstreckenschwimmen über 4500 Meter von der Fraueninsel nach Übersee. Und von den 292 Gemeldeten waren schließlich 197 Aktive aus dem...

Anmeldung für 2021

Organisatorisch gesehen war die Veranstaltung 2020 sicher die schwierigste, seit dem ich die Organisation dieses Traditionsschwimmens übernommen habe. Die Hoffnung, das Rennen tatsächlich durchführen zu können, wuchs nach dem erfolgreich unter Corona-Bedingungen...

Großartige Leistungen beim Cup-Finale 2020 am Chiemsee

Nicht nur der Fuschlsee gilt unter den Freiwasserschwimmern als Klassiker, auch das Chiemsee-Langstreckenschwimmen über 4500 Meter von der Fraueninsel nach Übersee gilt als solcher. Dies beweist die Tatsache, dass der Wettkampf schon wochenlang vor dem Renntag...

Update zum Chiemsee Langstreckenschwimmen

Die Einteilung der Startgruppen sowie die Startzeiten findet Ihr unter folgendem Link: https://my.raceresult.com/136274/participants?lang=de#0_F0839C.Hier zudem hinterlegt die per E-Mail an alle Teilnehmer/innen versandte Starterinformation:Allgemeine Informationen...

Update zum Chiemsee Langstreckenschwimmen

Die Genehmigung der Behörden liegt vor, das Rennen kann mit einigen pandemiebedingten Anpassungen durchgeführt werden. BITTE LEST EUCH DAS HINTERLEGTE HYGIENEKONZEPT AUFMERKSAM DURCH UND DRUCKT ES EUCH NACH MÖGLICHKEIT AUS! Wir erwarten Wasser- und Außentemperaturen...

Update zum Chiemsee Langstreckenschwimmen

Sofern es keine dramatische Entwicklung der Pandemiesituation mit ggfs. lokalem Lockdown gibt, findet das Chiemsee Langstreckenschwimmen 2020 statt! Es wird keinen Massenstart, sondern einen Start in 9 Startgruppen mit einem Zeitabstand von 2 Minuten geben. Die...

Update zum Chiemsee Langstreckenschwimmen

Für das Chiemsee Langstreckenschwimmen stehen nur noch 3 Restplätze zur Verfügung. Sobald dieses vergeben sind, wird mit Erreichen des Teilnehmerlimits von 280 Starter/innen die Meldeliste final geschlossen. Es sind dann keinerlei Ummeldungen auf 2021,...

Update zum Chiemsee Langstreckenschwimmen 2020

Nachdem wir das Chiemgau Thermen Langstreckenschwimmen im Simssee ebenso wie das Vollmondschwimmen im Chiemsee unter den Bedingungen einer Pandemie erfolgreich mit einem klaren Hygiene- und Ablaufkonzept durchgeführt haben, sind wir sehr optimistisch, auch für das...

Rekord-Teilnehmerzahl beim Chiemsee-Langstreckenschwimmen

Zum vierten Mal organisierte Markus Füller mit seinem Team einen echten Klassiker in der Freiwasser-Szene – das Chiemsee-Langstreckenschwimmen, das zugleich Durchgang Nummer sieben im arena Alpen Open Water Cup 2019 darstellte. Dazu reisten sage und schreibe 280...